Europe  +49 6227 69 82 40    Other Regions:  +1 (857) 756-2566
  info@tis.biz

Die Fugro             Erfolgsgeschichte mit TIS

„Mit TIS haben wir einen zentralen Überblick über weltweite Zahlungen und nutzen nur noch eine Plattform für verschiedene Banking-Tools. Dies ermöglicht uns, Zahlungsvorgänge in unsere ERP-Landschaft einzubetten und ein Straight-Through-Processing zu realisieren.“ - Simon Karregat, Group Treasurer, Fugro.

Zentrale Einsicht in die Konzern-Liquidität

Fugro bietet die Menschen, Ausrüstung, Know-how und Technologie, welche die Erforschung, Entwicklung, Produktion und den Transport der natürlichen Ressourcen unserer Welt unterstützen. Die technischen Daten und Informationen, die für Planung, Bau und Kundenstrukturen sowie Infrastruktur nötig sind, werden in einer sicheren, zuverlässigen und effizienten Art und Weise aufrechterhalten.

Fugro liefert Erd- und Engineering-Datendienste, von der Projektvorbereitung bis hin zur Datenakquise, -verarbeitung,-analyse und -interpretation, ebenso wie die Berichterstattung und Beratung. Fugros Leistungen sind speziell für die Unterstützung des Engineering-Designs und der Strukturierung großer Bauvorhaben entwickelt. Ziel ist die Risikominderung bei größeren Investitionsentscheidungen. Hierzu gehört die Versorgung von Kunden mit den richtigen Informationen und die Beratung bezüglich der besten Grundlagen für den Bau ihrer Produktionsplattformen, Windparks, großen Gebäude und Infrastruktur sowie zur Stärkung der Deiche. Darüber hinaus übernimmt Fugro die damit verbundenen Kontrollen, Wartungen und Reparaturen, Installationen und Support-Dienstleistungen für den Leichtbau.

Ein zentrales Treasury gibt es im Fugro-Konzern erst seit 2014; mit seinem Aufbau betraut ist Simon Karregat, Group Treasurer des international im Bereich Geophysik/ Geotechnik tätigen Unternehmens. Zuvor waren die Zahlungsprozesse äußerst dezentral organisiert. Jede Landeseinheit verwaltete ihre Zahlungszyklen und –prozesse mehr oder weniger eigenständig. Rund 50 verschiedene lokale ERP-Systeme waren jeweils fest über e-Banking-Tools mit ihren lokalen Banken vor Ort verdrahtet.

Weitere wesentliche Herausforderungen des Unternehmens Fugro waren:

  • Zahlungsprozesse waren bei Fugro früher dezentral organisiert und entzogen sich dadurch der übergeordneten Kontrolle
  • Straight-Through-Processing aller Zahlungsverkehrsströme aus dem ERP heraus über eine einheitliche Plattform existierte nicht
  • Garantierte Transparenz durch einen klaren Überblick über alle weltweiten Zahlungen

Wie hat Fugro zusammen mit TIS diese Herausforderungen gelöst, um eine bessere Cash Flow-Übersicht, Einsichten in lokale Prozesse und Straight-Through-Processing durch vollständige ERP-Integration zu erreichen? Erfahren Sie mehr in der gemeinsamen Erfolgsgeschichte.

PDF herunterladen

Automatisierte Zahlungsprozesse bei Dachser Intelligent Logistics

Payment Factory

Hunderte Konten. Eine Lösung: Die TIS Payment Factory.

Die TIS Payment Factory zentralisiert sämtliche Zahlungsströme und wickelt sie automatisch ab.

Events & Konferenzen

Treffen Sie unsere Experten vor Ort

Schauen Sie sich die kommenden Veranstaltungen und Konferenzen an.

Webinare

Best Practices im Zahlungsverkehr.

Erfahren Sie in unseren Webinaren, wie Sie Ihre Zahlungsprozesse und Ihre Kosten optimieren können.

Vereinbaren Sie jetzt einen Demo Termin

Unsere Experten zeigen Ihnen gerne wie die TIS Zahlungsplattform funktioniert.

X