Europe  +49 6227 69 82 40    Other Regions:  +1 (857) 756-2566
  info@tis.biz

Die Adecco                                  Erfolgsgeschichte mit TIS

Andre van der Toorn, Leiter der Treasury-Abteilung des weltweit tätigen Personaldienstleisters Adecco, sah Bedarf für ein leistungsfähiges System zur Zahlungsabwicklung und setzte sich für eine Speziallösung ein.

Warum ein TMS nicht ausreicht: Der Fall von Adecco Group.

Andre van der Toorn, Leiter der Treasury-Abteilung des weltweit tätigen Personaldienstleisters der Adecco Group, sah Bedarf für ein leistungsfähiges System zur Zahlungsabwicklung und setzte sich für eine Speziallösung ein. Das Ergebnis ist eine Kombination aus TMS und einer der führenden Cloud-basierten Zahlungsverkehrsplattformen weltweit – TIS. Die Kombination generiert für Adecco Group deutlich mehr Vorteile als der Einsatz von nur einer Lösung – ein „Perfect Match“ also.

Das typische Treasury Management System (TMS) ist für mehrere Benutzer ausgelegt, mit einer SWIFT-Anbindung sowie zahlreichen Funktionen ausgestattet und basiert auf moderner Technologie. Es gibt nur wenige Aufgaben im Treasury-Bereich, die sich mithilfe eines TMS nicht effizient bearbeiten lassen. Ein Bereich sind internationale Transaktionen und der internationale Zahlungsverkehr.

Viele dieser Treasury-Abteilungen erweitern deshalb ihr TMS um Speziallösungen zur Verwaltung von Bankkonten, Devisen, Zahlungsgeschäften und anderen Aufgaben. Aus technischer Sicht ist das keine Herausforderung. Es bedeutet nicht mehr Aufwand als die Einbindung eines zusätzlichen Funktionsmoduls vom TMS-Anbieter selbst. Aus geschäftlicher Sicht liegt es nahe, dass sich viele Treasury Leiter von dieser Erweiterung eine klare Erleichterung für ihr Daily Business versprechen als ihnen ihr TMS von Haus aus bietet. Um in den Genuss eines solchen „Upgrades“ zu kommen, muss die Treasury-Abteilung wirtschaftliche Argumente für den Erwerb und die Implementierung des neuen Systems vorbringen, da ihre TMS- und ERP-Lizenzen möglicherweise bereits eingeschränktere Funktionen dieser Art beinhalten, aber in der Regel kompliziert sind und die Prozesse verlangsamen.

Erfahren Sie mehr dazu in der Erfolgsgeschichte von Adecco Group.

PDF herunterladen

Die Erfolgsgeschichte von Swiss International Airlines

73 Reiseziele in 39 Ländern. Die effiziente Verwaltung von weltweiten Bankkonten bei Swiss International Airlines.

Payment Factory

Hunderte Konten. Eine Lösung: Die TIS Payment Factory.

Die TIS Payment Factory zentralisiert sämtliche Zahlungsströme und wickelt sie automatisch ab.

Events & Konferenzen

Treffen Sie unsere Experten vor Ort

Schauen Sie sich die kommenden Veranstaltungen und Konferenzen an.

Webinare

Best Practices im Zahlungsverkehr.

Erfahren Sie in unseren Webinaren, wie Sie Ihre Zahlungsprozesse und Ihre Kosten optimieren können.

Vereinbaren Sie jetzt einen Demo Termin

Unsere Experten zeigen Ihnen gerne wie die TIS Zahlungsplattform funktioniert.

X