Technologie für den internationalen
Zahlungsverkehr optimiert Cashflows

Kontaktieren Sie einen Experten

Isolierte Zahlungsprozesse, separate Systeme und mangelnde Cashflow-Transparenz können den Erfolg von globalen Unternehmen mit zahlreichen Lieferanten, Bankkonten und In-House-Zahlungsfunktionen bedrohen.

TIS hat seine Plattform für ausgehende Zahlungen speziell für globale Unternehmen entwickelt, damit diese von höherer Transparenz, besserer Abstimmung und verstärkter Automatisierung über alle Zahlungsfunktionen hinweg profitieren. Wir helfen unseren Kunden bei der Neuorganisation der Zahlungsabwicklung und damit bei der Transformation zu agileren Unternehmen mit stärkerer Wettbewerbsposition.

Dank der Cloud, APIs und dem Best-of-Breed-Ansatz bildet die TIS Plattform für ausgehende Zahlungen die Basis für ein offenes, effizientes globales Ökosystem für Zahlungsverkehr.

Transparenz und Geschwindigkeit dank eines offenen, vernetzten Ökosystems

Mit über 10 Jahren Innovationen im Bereich Optimierung von ausgehenden Zahlungen ist TIS fähig, Bankkonten und ERP-Systeme weltweit mit rasch und reibungslos zu vernetzen. Unsere Cloud-Architektur und unsere offene API-Plattform stärken die Vernetzung und sorgen damit für die Optimierung von Zahlungsprozessen über alle Abteilungen, Lieferanten, Zahlungssysteme, Bankkonten, Regionen und Währungen hinweg. Das Ergebnis: weltweit verfügbare Cashflow-Analysen auf Knopfdruck.

26k+

Benutzer

1.6k+

ERP-Anbindungen

100+

Länder

940+

Bank-Anbindungen

200k+

Zahlungsformate

100+

Währungen

Die TIS Plattform baut auf AWS und schöpft somit das volle Potenzial nativer Cloud-Technologie, wie unvergleichbare Skalierbarkeit und Kompatibilität. Der On-demand-Zugriff auf wichtige Anwendungen wie Bank Account Management, Betrugsprävention und Payee Screening ist integraler Bestandteil der TIS Plattform.

Zusätzlich profitieren Unternehmen und Banken dank der offenen Architektur der Plattform von einem wachsenden Ökosystem führender, API-basierter Anwendungen. Wissenstransfer und vereinfachtes Management bedeuten, dass der Zugang zu diesem Ökosystem Unternehmen bei der Verschlankung und Vereinfachung des internationalen Zahlungsverkehrs unterstützt. Das ist digitale Transformation par excellence.

APIs für die Vernetzung

Die Vernetzung mit Anbietern und Partnern erfolgt auf der TIS-Zahlungsplattform ganz einfach mithilfe offener APIs. Ökosystempartnern stehen katalogisierte APIs für die Entwicklung von Anwendungen zur Verfügung, die sich mit Daten aus der gemeinsam genutzten Plattform füttern lassen. Über die TIS-Plattform erhalten Unternehmen weltweit Zugang zu einem wachsenden Angebot führender Anwendungen, mit denen sich die Cashflow-Transparenz und das Liquiditätsmanagement in Zusammenhang mit dem internationalen Zahlungsverkehr optimieren lassen.

Führende Technologien erweitern die Plattform

Die TIS-Plattform ermöglicht die Orchestrierung führender Technologien und damit die Schaffung eines agilen Ökosystems für den Zahlungsausgang, das individuell auf Ihr Unternehmen, Ihre Partner und Ihre Anforderungen abgestimmt ist. Mit TIS können Sie die Vorteile dieses Ökosystems voll ausschöpfen und Ihr Unternehmen für echte Enterprise Payment Optimization positionieren.

Kundenstimmen

Unternehmen auf der ganzen Welt verlassen sich bei der Transformation des Zahlungsausgangs und der Verbesserung der Cashflow-Transparenz auf TIS.

Mehr erfahren

Informieren Sie sich anhand der folgenden Quellen über die Technologie hinter der Outbound Payments Platform von TIS.

Lernen Sie die Erfolgsgeschichten unserer Kunden kennen

Lernen Sie die Erfolgsgeschichten unserer Kunden kennen

mehr erfahren
Lesen Sie unseren Blog

Lesen Sie unseren Blog

mehr erfahren
Greifen Sie auf unsere Ressourcen, wie z.B. Whitepaper, zu

Greifen Sie auf unsere Ressourcen, wie z.B. Whitepaper, zu

mehr erfahren

Kontakt

Wenden Sie sich noch heute an uns, um den ersten Schritt zu einem offenen Ökosystem und Enterprise Payment Optimization zu machen.

Kontaktieren Sie einen Experten

    • Hidden
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.