Betrug im Zahlungsverkehr
birgt ein sehr reales Risiko

Demo Termin vereinbaren

Zahlungsbetrug in Unternehmen ist ausgeklügelter
und subversiver denn je.

Allein 2020 und 2021 mussten tausende Treasurer und Mitarbeiter in der Finanzbranche schmerzlich erfahren, dass digitaler Zahlungsbetrug selten durch mittelmäßige, durchschnittliche Betrüger durchgeführt wird.

Vielmehr kommen die meisten technologieorientierten Attacken, speziell die, die große Firmen ins Visir nehmen, von klugen, kapitalkräftigen und innovativen Betrügern.

“Im Jahre 2020, waren 74% der Unternehmen Ziele von Zahlungsbetrug.”*

      *Quelle: 2020 AFP® PAYMENTS FRAUD AND CONTROL SURVEY REPORT

icon

Sanction Screening

überprüft jede Zahlung auf potenzielle Compliance-Verletzungen gegen alle relevanten staatlichen Sanktionslisten, wie OFAC und andere aktuelle nationale Sanktionslisten. Dadurch unterstützt TIS die AML Aufwände von Unternehmen und regulatorische Compliance.

icon

Betrugsverhinderung

prüft Zahlungen gegen bestimmte interne Regeln, zum Beispiel Safelists und Blocklists. TIS verbessert den gesamten Schutz vor Betrug durch die Möglichkeit, die globalen Workflows zu Betrugsverhinderung zu standardisieren.

icon

Betrugserkennung

Payee Community Screening ist unsere innovative Lösung zur Betrugserkennung, die hilft, Zahlungsverkehrsbetrug auf globaler Ebene zu mitigieren. Dies geschieht durch kuratieren eines Community-basierten Netzwerks von zuverlässigen Empfänger-, Lieferanten- und Bankendetails, um so die Ausgangszahlungsaufträge zu legitimieren.

VORTEILE

  • Sanction Screening von Zahlungen gegen staatliche und OFAC Listen
  • Vermeidung von Compliance-Verletzungen

VORTEILE

  • benutzerdefinierte Safelists authorisierter Empfänger
  • benutzerdefinierte Blocklists nicht authorisierter Parteien (inkl. Personen und Länder)
  • Scanning von erstmaligen Empfängern und andere deterministische Regeln
  • Dokumentation von allgemeinen Falsch Positiven für leichteres Screening
  • umfassendes Alarm- und Fallmanagementsystem und Analyse von transaktionsspezifischen Details

VORTEILE

  • starke (selbst-verbessernde, community-getriebene) Echtzeit-Betrugserkennung
  • globale Sicherheit und Transparenz in allen verbundenen Organisationen und Geschäftseinheiten
  • einheitliche Prozesse zur Betrugsprävention (verringerter manueller Arbeitsaufwand)
  • reduzierte Falsch-Positive
  • hochentwickeltes, auditsicheres Fallmanagement
  • flexible Screening Konfiguration (z.B. benötigt aufgrund des Business Modells und des Risikoprofils)
  • schnelle und ein fache Implementierung (vollintegriert mit dem TIS Bank Transaction Manager, verfügbar unabhängig von der TIS Zahlungsverkehrslösung)

Ein breiter Ansatz für Sicherheit im
Zahlungsverkehr

Betrugserkennung und -verhinderung setzen einen gewissen Grad natürlicher künstlicher Intelligenz (KI) oder Machine Learning Fähigkeiten voraus, damit Muster erkannt werden können, die sonst verborgen blieben. Um effektiv zu sein, benötigt man intelligente Betrugserkennung.

Die ideale Lösung gegen Betrug verbindet beides

Betrugserkennung und Betrugsverhinderung auf einer einzigen Plattform. Einer Plattform, die Banken, Systeme und Abteilungen umfasst und komplett mit den Zahlungsverkehrsprozessen in Ihrem Unternehmen abgestimmt ist.

Die TIS Plattform für ausgehende Zahlungen

TIS ermöglicht Unternehmen, Betrug zu verhindern und zu erkennen indem manuelle Prozesse - und das Potenzial für menschliches Fehlverhalten und Beeinflussung - durch sichere, transparente und effiziente Ausganzszahlungsprozesse ersetzt werden.

Betrugsprävention beginnt im eigenen Unternehmen

Zahlungsbetrug lässt sich nur mit einer bank- und systemübergreifenden Plattform wirksam verhindern, die wichtige Workflows automatisiert, Business Rules durchsetzt und mehrstufige Sicherheit, Zugriffskontrolle und Authentifizierung ermöglicht.

Die Plattform für ausgehende Zahlungen von TIS unterstützt Unternehmen durch Folgendes bei der Betrugsprävention:

icon

Einrichtung grundlegender
Kontrollmechanismen

durch die Trennung von Zuständigkeiten

icon

Standardisierung von
Zahlungsworkflows

und entsprechendes Routing durch ein einziges Zahlungsgateway

icon

Steuerung eines mehrschichtigen
Genehmigungsprozesses

durch Zuweisung der geeigneten Zeichnungsbefugten

TIS als Partner für Zahlungsverkehr

Mit über 10 Jahren Innovationen im Bereich Optimierung von ausgehenden Zahlungen ist TIS fähig, Bankkonten und ERP-Systeme weltweit rasch und reibungslos anzubinden. Unsere Cloud-Architektur und unsere offene API-Plattform festigen die Vernetzung und sorgen damit für die Optimierung von Zahlungsprozessen über alle Abteilungen, Lieferanten, Zahlungssysteme, Bankkonten, Regionen und Währungen hinweg. Das Ergebnis: weltweit verfügbare Cashflow-Analysen auf Knopfdruck.

26k+

Benutzer

1.6k+

ERP Anbindungen

100+

Länder

940+

Bank-Anbindungen

101k+

spezifische Zahlungsprofile

100+

Währungen

Client Succes

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Adecco

Eine Kombination TMS und TIS-Plattform gibt Adecco verbesserte Bankverbindung und volle Kontrolle über Zahlungen.

Hilti TIS

Hilti

Die nutzerfreundliche TIS Lösung verbindet ERPs, TMS und hunderte Bankkonten und erhöht Transparenz, Effizienz und Sichtbarkeit bei Hilti Group.

Imperial Logistics

Mit ihrer neuen cloud-basierten Zahlungsplattform kann Imperial Logistics Zeichnungsberechtigungen überwachen und Betrug stoppen, bevor er passiert.

Mehr erfahren

Lernen Sie die Erfolgsgeschichten unserer Kunden kennen

Lernen Sie die Erfolgsgeschichten unserer Kunden kennen

mehr erfahren
Lesen Sie unseren Blog

Lesen Sie unseren Blog

mehr erfahren
Greifen Sie auf unsere Ressourcen, wie z.B. Whitepaper, zu

Greifen Sie auf unsere Ressourcen, wie z.B. Whitepaper, zu

mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns noch heute, um einen Demo Termin zu vereinbaren und Zahlungsbetrug effektiv zu erkennen und zu verhindern.

Demo Termin anfragen

  • Hidden
  • Hidden
  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.