Europe  +49 6227 69 82 40    Other Regions:  +1 (857) 756-2566
  info@tis.biz

Marquard & Bahls führt Global Payment Solution der TIS ein

Die Funktionalitäten in Bezug auf Zahlungsformate und Bankenanbindung sowie eine verstärkte ERP Integration sind Gründe für den Wechsel auf die cloud-basierte Zahlungsverkehrsplattform.

Walldorf/Hamburg, 13. Februar 2019. Stets nach neuen Geschäftsmöglichkeiten zu suchen und sich schnell an veränderte Marktbedingungen anzupassen, gehört zu den strategischen Ansätzen unternehmerischen Handelns der Marquard & Bahls AG. Im Rahmen der globalen Standardisierung der Zahlungsverkehrsprozesse entschied sich das Hamburger Unternehmen für die TIS-Cloud-Plattform, um das Management unternehmensweiter Zahlungen, der Liquidität und der Bankbeziehungen zu optimieren. 

Die Marquard & Bahls AG mit Hauptsitz in Hamburg wurde 1947 gegründet und zählt heute zu den führenden unabhängigen Unternehmen im Bereich Energieversorgung, -handel und -logistik. Zentrale Geschäftsfelder sind Tanklagerlogistik, Handel und Flugzeugbetankung. Über seine Tochtergesellschaften ist das Unternehmen in 36 Ländern in Europa, Amerika, Asien und Afrika vertreten und beschäftigt weltweit rund 7.700 MitarbeiterInnen.

Mehrere hundert rechtlich selbständige Tochter- und Landesgesellschaften arbeiten innerhalb des global agierenden Konzerns mit zahlreichen internationalen und lokalen Banken zusammen. „Diese Bankbeziehungen unter Einhaltung aller Compliance-Vorschriften zu verwalten und Zahlungen dabei schlank, transparent und automatisiert abzuwickeln, dazu bedarf es einer State-of-the-Art-Lösung für den Zahlungsverkehr“, erklärt Axel Zwanzig, Head of Group Treasury bei Marquard & Bahls. „TIS ermöglicht uns Corporate Payments auf dem aktuellsten Level.“

Der Einsatz der TIS-Module Bank Transaction Manager, Bank Account Manager, Bank Statement Manager und Bank Discovery Manager ermöglicht dem Hamburger Traditionsunternehmen die Verwaltung sämtlicher bankbezogenen Informationen – Konten, Zahlungen, Bankauszüge, Unterschriftsberechtigungen, etc. – auf einer zentralen und benutzerfreundlichen Plattform. Automatisierung von Zahlungsverkehrsprozessen auf Basis einer modernen und zukunftssicheren Technologie, größtmögliche Sicherheit und eine zügige Implementierung sind für Marco Hahn, Teamleiter Risk & Analytics und Projektleiter der TIS-Einführung bei Marquard & Bahls, die wesentlichen Vorteile der TIS-Cloud-Plattform. „Gerade weil wir für das Rollout von SAP und TIS einen straffen Zeitplan vorgeben, ist es wichtig, dass die parallele Implementierung der Zahlungsverkehrslösung möglichst geräuscharm vor sich geht“, wie er erklärt. „TIS hat hierbei sowohl in punkto Agilität als auch mit den vorhandenen Zahlungsformaten und den möglichen Bankanbindungen, inklusive Swift, einen hervorragenden Eindruck gemacht.“

Jörg Wiemer, CEO der TIS: „Globale Unternehmen wie Marquard & Bahls, die vor dem Rollout von SAP mit einer neuen Zahlungsverkehrslösung stehen, profitieren als Mitglied der TIS Community von einer hochmodernen, cloud-basierten Corporate Payments-Plattform und dem SAP-Plugin der TIS.“

Über TIS:

TIS (Treasury Intelligence Solutions GmbH) aus Walldorf kombiniert seit 2010 Erfahrung und Kompetenz im Finanzmanagement mit besonderer Expertise im Cloud Computing. Das Ergebnis ist die TIS-Lösung: eine umfassende hoch skalierbare Cloud-Plattform für das Management unternehmensweiter Zahlungen, der Liquidität und der Bankbeziehungen weltweit. TIS ermöglicht SMART PAYMENTS, um den Kunden zu helfen, durch die Analyse der finanziellen und operativen Leistung auf Basis von Echtzeit der Zahlungsströme bessere Entscheidungen zu treffen. Die TIS-Lösung ist bei mittelständischen und großen Unternehmen wie Fresenius, DACHSER, BearingPoint, Heidelberger Druckmaschinen und Swiss Airlines seit Jahren erfolgreich im Einsatz. Ihre Implementierung als Webapplikation bringt international operierenden Kunden entscheidende Vorteile wie niedrigere Kosten, Risikovermeidung, höhere Transparenz, kürzeste Integrationszeiten, schnelle weltweite Rollouts und problemlose Updates. Die hohe Sicherheit und tiefe Integration der Plattform mit bestehenden ERP-Systemen werden über die ISO-27001 Zertifizierung und SAP-Zertifikate belegt. Finanziert wird TIS von Target Partners, Zobito, SAP SE und 83North.

https://www.tis.biz

Pressekontakt TIS:

Treasury Intelligence Solutions GmbH
Wassiliki Demiri
Altrottstraße 31
69190 Walldorf
E-Mail: Wassiliki.Demiri(at)tis.biz

In News
Share: