Europe  +49 6227 69 82 40    Other Regions:  +1 (857) 756-2566
  info@tis.biz

ELG Haniel: TIS am besten geeignet für internationalen Zahlungsverkehr

Weltweit tätiges Unternehmen der Edelstahlindustrie setzt für Bank Account Management, Zahlungsverkehr, Kontoauszugsmanagement und Finanzanalysen auf die Cloudplattform der TIS (Treasury Intelligence Solutions GmbH). 

Walldorf, 19. März 2020. ELG Haniel, weltweit führendes Unternehmen für Handel, Aufbereitung und Recycling von Rohstoffen für die Edelstahlindustrie sowie Hochleistungswerkstoffen, hat jetzt die cloudbasierte Zahlungsverkehrsplattform  von TIS eingeführt. Zahlungsverkehr und Bankkontenmanagement über seine 50 Standorte weltweit kann ELG damit zentral als Payment Factory administrieren. Gegründet wurde das Unternehmen 1962 als Eisenlegierungen Handelsgesellschaft mbH in Duisburg, wo sich noch immer der Stammsitz befindet. Seit 1989 gehört ELG zur Franz Haniel & Cie. GmbH – mit mehr als 3,5 Milliarden Euro Jahresumsatz eines der größten Family-Equity-Unternehmen in Deutschland.

Um seinen internationalen Zahlungsverkehr zu organisieren, arbeitete ELG zuvor mit einem externen Softwareanbieter zusammen. Dieser hatte jedoch insbesondere mit der Bereitstellung der für den internationalen Zahlungsverkehr erforderlichen Zahlungsformate Probleme. Die IT und Treasury Abteilungen der ELG mussten die fehlenden Formate in der Folge selbst entwickeln.

„Nach zwei Jahren entschieden wir uns daher, auf die Cloud-Plattform der TIS zu wechseln“, erklärt Christian Riha, Head of Treasury bei ELG. „TIS ist der beste Partner für Unternehmen mit einem breitgefächerten internationalen Zahlungsverkehr.“ Mit ihrer nahtlosen ERP-Integration, der breiten Bankkonnektivität sowie einer umfangreichen Bibliothek von Zahlungsformaten bot TIS dem Unternehmen die für seine Zwecke bestgeeignete Lösung. Erworben wurde ein Komplettpaket aus Bank Account Manager, Bank Transaction Manager, Bank Statement Manager und Business Discovery Manager.

Die neue Lösung verbindet verschiedene ERP-Systeme mit 85 Konten bei 32 Banken weltweit und leitet Zahlungen an diese weiter. So kann ELG Haniel über die neue Zahlungsplattform seine Bankkommunikation, Kontoauszüge und Zahlungen zentral organisieren, und dies weltweit mit allen Finanzinstituten vom Single-Point-of-Contact aus.

Jörg Wiemer, CEO und Mitgründer der TIS: „Wir sehen immer wieder, wie vor allem große Unternehmen mit einem stark internationalen Fokus vom Einsatz unserer Lösung profitieren. Diese haben in der Regel sehr komplexe Anforderungen an ihren Zahlungsverkehr, denen wir mit unserer Cloud-Plattform am besten begegnen. Die hohe Zahl an DAX-Unternehmen, die mittlerweile damit arbeiten, sowie die Verbreitung im Mittelstand spricht für sich.”

Über TIS:

Die TIS (Treasury Intelligence Solutions GmbH), 2010 in Walldorf gegründet, ist ein weltweit führendes Unternehmen für das Management von Corporate Payments, das von der Financial Times 2019 und 2020 als eine von „Europe’s Fastest Growing Companies“ ausgezeichnet wurde. Die TIS-Lösung wird als Software-as-a-Service (SaaS) angeboten und ist eine umfassende, hoch skalierbare Cloud-Plattform für unternehmensweite Zahlungen und Cash Management. Für Unternehmen schafft TIS eine Community des Vertrauens und befähigt Kunden, durch 100% Cashflow-Sichtbarkeit in Echtzeit bessere Entscheidungen zu treffen. Hauptvorteile sind niedrigere Kosten, Risikovermeidung, höhere Transparenz und schnelle weltweite Rollouts. Durch kontinuierliche Innovationen für besseren Zahlungsverkehr schafft TIS Wachstums- und Umsatzmöglichkeiten für Banken und Partner.

Die TIS-Lösung wird seit vielen Jahren in großen und mittelständischen Unternehmen wie Adecco Group, Hugo Boss, Fresenius, Fugro, Lanxess, OSRAM und QIAGEN erfolgreich eingesetzt. Mehr als 25% der DAX-Unternehmen sind bereits TIS-Kunden. Die hohe Sicherheit und tiefe Integration der Plattform mit bestehenden ERP-Systemen werden über die ISO-27001 Zertifizierung, SOC 1, SOC 2, TISAX sowie SAP-Zertifikate belegt.

Your world of Payments. ONE Login.

Pressekontakt TIS:

Treasury Intelligence Solutions GmbH
Wassiliki Demiri
Altrottstraße 31
69190 Walldorf

Share: